Techniken der Bodymind-Kommunikation

In diesem Kurs werden verschiedene Techniken der Kommunikation zwischen Körper und Geist vermittlelt.

Kursdauer:

  • mind. 25 Stunden und 2 Schüler

Voraussetzung:

Lernziele:

  • Erlernen von einfachen Sprachfähigkeiten für einen verantwortungsbewussten und sicheren Umgang mit Gefühlen und Bildern, welche in einer Session auftauchen können
  • Ausüben grundlegender Beratungsfähigkeiten wie Aktives Zuhören
  • Praktisches Üben der Körper-Focusing-Technik
  • Beschreiben von bewussten und unbewussten Ebenen der Kommunikation
    (Das Unterbewusstsein hört keine Verneinungen)

Kursinhalte:

  • Empathie und Aktives Zuhören
  • Körper-Focusing-Technik
  • Die Macht der Worte
  • Bewusste und unbewusste Ebenen der Kommunikation
  • Kommunikationstechniken wie z. B. persönliche Kongruenz; Vermeidung von Etiketten; "Ich-Botschaften" im Gegensatz zu "sollte / sollte nicht"; Fragen als Vorschläge; den Prozessablauf akzeptieren und ihm folgen
  • Verständnis der therapeutischen Beziehungsebene: Übertragung und Gegenübertragung (Projektion)
  • Folgen von Berührung
  • Ethische Grundsätze: Vertrauen und Schweigepflicht; das Verbot jeglicher sexueller Beziehung mit Klienten

Unterrichtsmaterial:

  • The Joy of Feeling: Bodymind AcupressureTM, ©2003,1987, Iona Marsaa Teeguarden (JSDF)
  • A Complete Guide to Acupressure, Revised, ©2003, Iona Marsaa Teeguarden (JSDF), Kapitel 6-9

Evaluation:

  • Anwesenheit und praktische Mitarbeit im Unterricht