Integration der Grundtheorien

Kursdauer:

  • 30 Stunden

Voraussetzung:

Kursinhalte:

  • Fortführung eines vertieften Studiums der Außerordentlichen Meridiane unter besonderer Betonung ihrer Funktionen, einschließlich der mehr als 150 Strange Flow Punkte (die meisten dieser Punkte wurden bereits in Modul I unterrichtet)
  • Integration der Strange Flows, Meridianlehre und Segmenttheorie bei der Befunderhebung und Punktkombination
  • Spezielle, äußerst hilfreiche und wirkungsvolle Punktegruppen: Anfangs- und Endpunkte, Luo- und Gruppen-Luo-Punkte, die 8 Hui-Punkte, He-Punkte, etc.